Startseite Projekte Satzung Partner Kontakt Impressum



Ziele und Förderschwerpunkte
der Rolf Dierichs-Stiftung

Die Stiftungsgründung der Rolf Dierichs-Stiftung
fand Ende 2005 in Münster statt.

Sowohl in der Wissenschaft als auch in der Kultur ist es das Anliegen der Rolf Dierichs-Stiftung, Personen, Projekte oder Institutionen zu fördern, die sich durch Innovation bzw. außergewöhnliches Engagement auszeichnen.

Gründungsurkunde

Stiftungsgründung: Regierungspräsident Dr. Jörg Twenhöven (2.v.r) überreichte die Anerkennungsurkunde an Prof. Dr. Rolf Dierichs (l.) im Beisein von Prof. Dr. Heribert Jürgens (r.), Dietmar Beck (Mitte) und Michael Kittner (2.v.l.).
Foto: Bezirksregierung Münster

Die Förderungsaktivitäten der Stiftung
konzentrieren sich auf:


Wissenschaft und Forschung – hier insbesondere
die des innovativen medizinischen Unterrichts


Kunst und Musik – insbesondere des Studentenorchesters der Universität Münster

Bildung und Erziehung – Schwerpunkt hier
ist die gewaltfreie Kommunikation unter Jugendlichen


Kinder-, Jugend- und Altenhilfe